Browsed by
Kategorie: Arbeit am Bauernhof

Wie werden eigentlich Kühe gemolken?

Wie werden eigentlich Kühe gemolken?

Bevor die Kühe überhaupt gemolken werden können, müssen sie zuvor in den Stall getrieben werden. Normalerweise wird heute eine Kuh zweimal gemolken – morgens und abends. Wichtig ist, das die Kühe möglichst schonend und vollständig gemolken werden. Die nächste Entscheidung betrifft die Art des Melkvorganges. Es kann zwischen Handmelken und Melken mit einem Melkroboter unterschieden werden. Das händische Melken tritt aber immer mehr in den Hintergrund. Vorbereitungsarbeiten Die Melkmaschine sollte vor jedem Melkvorgang einer Funktionskontrolle unterzogen werden. Weiters sollte der…

Weiterlesen Weiterlesen

Alles rund um die Kartoffel

Alles rund um die Kartoffel

Wer liebt sie nicht – Pommes, Chips, Kartoffelpuffer oder Knödel. Doch was ist eigentlich die Hauptzutat? Richtig, Kartoffeln bzw. Erdäpfel. Kartoffeln sind weltweit eines der Hauptnahrungsmittel und natürlich auch in Österreich sehr beliebt. Rund 52 kg essen wir Österreicher jährlich, in den verschiedensten Formen und Varianten. Ca. 700.000 Tonnen werden im Jahr in Österreich auf einer Anbaufläche von 21.800 Hektar geerntet, alleine 18.000 Hektar davon sind in Niederösterreich. Kartoffeln dienen aber nicht nur uns Menschen als Nahrungsmittel sondern auch als…

Weiterlesen Weiterlesen

Fakten und Tipps rund um den Christbaum

Fakten und Tipps rund um den Christbaum

Alle Jahre wieder Stellt sich die Frage des wichtigsten Baumes im Jahr. In diesem Beitrag möchten wir euch ein paar Fakten und Tipps rund um den Christbaum näherbringen. Wie viel Herz und Liebe steckt in einem Christbaum? Ein Durchschnittsbaum benötigt 8 – 11 Jahre um endlich im Wohnzimmer stehen zu dürfen. Bis dahin muss er von unseren Land- bzw. Forstwirten gehegt und gepflegt werden. Es beginnt schon mit den Setzlingen. Die Bäume müssen auch jedes Jahr während des Wachstums zugeschnitten…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Landwirt im Herbst – voll im Einsatz

Der Landwirt im Herbst – voll im Einsatz

Der Landwirt im Herbst Habt ihr euch eigentlich schon einmal gefragt, was der Landwirt im Herbst alles für Aufgaben zu erledigen hat? Almabtrieb Im Herbst, wenn die Temperaturen auf der Alm gegen null sinken, ist es wieder an der Zeit, die Kühe ins Tal zu treiben. Die Tiere werden nicht sofort zum Überwintern in den Stall gebracht. Bis zum Wintereinbruch grasen sie noch die grünen Wiesen ab. Vor allem muss auch genügend Futter eingelagert werden. Erntearbeiten Es müssen die verschiedensten…

Weiterlesen Weiterlesen

Most – ein Stück Heimat

Most – ein Stück Heimat

Rund um den Most Most ist einer der vielen Naturprodukte, die Oberösterreich zu bieten hat. Er steht für Genuss, Tradition und Heimat. Most konnte in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung hinlegen und als länderübergreifender Tourismusfaktor punkten. Er gilt als Durstlöscher, wird in Gasthäusern, genauso wie in Buschenschänken, bei Mostheurigen und Jausenstationen angeboten. Ob pur oder gespritzt, Most verkörpert einen Schluck Natur und ein Stück Heimat. Mostland Oberösterreich Most hat in Oberösterreich lange Tradition, meist als birnenbetonter Mischlingsmost. Typische oberösterreichische…

Weiterlesen Weiterlesen

A2 Milch – Am Hof von Familie Reingruber

A2 Milch – Am Hof von Familie Reingruber

Willkommen am A2 Milch Hof von Familie Reingruber!   Letzte Woche durfte ich den Hof von Familie Reingruber besuchen und mir die Produktion von A2 Milch genauer ansehen. Eckdaten zum Hof Der Bauernhof liegt auf 490 m Seehöhe mitten im schönen Kremstal. Bewirtschaftet werden ein landwirtschaftlicher Milchviehbetrieb mit 27 ha Grünland, 7 ha Acker und 5 ha Weide). Weiters wird von 14 ha Mischwald Wert- bzw. Brennholz gewonnen. Der moderne Laufstall bietet für 50 Milchkühe (hauptsächlich Fleckvieh) Platz. Gras-, Maissilage…

Weiterlesen Weiterlesen